Allgemeine Geschäftsbedingungen - Nutzungsbedingungen



1. Gegenstand der Vereinbarung
Mit dem Ausfüllen und Absenden des Anmeldeformulars werden Sie Mitglied/Abonnent und erklären sich mit diesen Mitgliedsbedingungen einverstanden. Diese Vereinbarung kann von Sex Mich Community (Dienst) zu jeder Zeit geändert werden, wobei alle Änderungen ab dem Zeitpunkt der Bekanntgabe an alle Abonnenten Gültigkeit haben. Sollte ein Mitglied/Abonnent mit der jeweils neusten Fassung dieser Mitgliedsbedingungen nicht einverstanden sein, so steht es ihr/ihm frei, die Vereinbarung gemäß deren Bedingungen zu kündigen.


2. Abschluß des Kundenverhältnisses
Das Kundenverhältnis zwischen Sex Mich Community und dem Kunden kommt mit dem Absenden des ausgefüllten Formulares zur kostenlosen Anmeldung zustande. Sex Mich Community kann den Antrag auch ohne die Nennung eines Grundes ablehnen. Gründe für eine Ablehnung liegen vor allem dann vor, wenn der Kunde unrichtige Angaben macht oder der begründete Verdacht besteht, dass der Kunde die Leistungen missbräuchlich zu nutzen beabsichtigt. Wird der Antrag angenommen, bekommt der Kunden seine Zugangsdaten und kann den Dienst sofort Nutzen.


3. Leistungsumfang
Sex Mich Community ermöglicht dem Kunden durch Verwendung eines Benutzernamens und seines zugehörigen Passwortes den Zugriff auf das Portal. Für das Übertragungsnetz ist ausschließlich der jeweilige Internet-Provider des Teilnehmers verantwortlich. Durch den Zugriff auf das Portal wird jedem Mitglied ein Profil erstellt, welches durch anderen einsichtig ist.

Alle Inhalte der Sex Mich Community sind mit Standard-Konfigurationen der aktuellen Browser Versionen von Microsoft und Firefox auf PC Basis umfangreich getestet und lauffähig. Es wird jedoch von Anfang an darauf hingewiesen, dass es zu möglichen Funktionsstörungen bei der Deaktivierung von Cookies, Java bzw. Javascript, bei der Nutzung von Firewalls, oder bei nicht Microsoft Betriebssystemen kommen kann. Der Kunde ist selbst für eine Standard-Konfiguration seines PCs, Netzwerks, Internetzugangs und eventuell zusätzlich installierter Software und Plug-Ins verantwortlich, da auf Grund der Vielzahl möglicher Fehlkonfigurationen keine Garantie der Sex Mich Community gegeben werden kann.

Bei dem Dienst der Sex Mich Community handelt es sich um eine elektronische Flirtkontakt Plattform zur Kommunikation mit integrierter Datenbankstruktur, die aufrufbare Erotik- und Flirt Nutzerprofile, mit persönlichen Informationen in Form von Steckbriefen enthält. Jedes Kontakt suchende Mitglied kann in seinem Profil persönliche Informationen einpflegen. Der Dienst der Sex Mich Community ist darauf gerichtet, die von privaten Nutzern bereitgestellte Informationen, Bilder und Daten zu speichern und anderen privaten Nutzern verfügbar zu machen und so den Nutzern eine Möglichkeit der privaten Kontaktaufnahme und Kontaktpflege, insbesondere über das Internet zu eröffnen. Neben der Verwaltung der Plattform, den Nutzerprofilen und den dazu gehörigen Daten und Informationen und dem Bereitstellen der Kommunikations- und Datenbankinfrastruktur ist vom Leistungsumfang des Diensteanbieters die Erstellung von individuellen, den Präferenzen des jeweiligen Nutzers entsprechenden, unverbindlichen Kontaktvorschlägen in Form einer Vorschlagsliste umfasst. Diese enthält Kurzprofile anderer Nutzer und wird jedem einzelnen Nutzer in Form einer Online-Vorschlagsliste verfügbar gemacht. Die Vorschlagsliste wird unter Berücksichtigung neu eintretender Mitglieder laufend aktualisiert. Damit bietet die Sex Mich Community eine nutzerfreundliche vielseitige Plattform an, welche die technische Infrastruktur dafür bietet, Kontakt suchenden Nutzern die Kommunikationsmöglichkeit zu ermöglichen und so die Kontaktaufnahme und die Pflege der Kontakte erheblich zu erleichtern.

Dem Kunden ist bekannt, dass der Diensteanbieter im Rahmen des von ihm angebotenen Services, zur Animation und Unterhaltung mit anderen Mitgliedern, eventuell Operator einsetzt, die nicht als solche gekennzeichnet sind und mit denen keine realen Treffen möglich sind. Wir machen unsere Mitglieder darauf aufmerksam, dass Operatoren berechtigt sind, alle eingegebenen Nachrichten zu prüfen und auch zu lesen, auch wenn sie selbst nicht der Empfänger sind.

Dem Teilnehmer ist es untersagt, Vervielfältigungsstücke der Aufnahmen und Texte zu erstellen, zu verbreiten, weiterzugeben und/oder in anderen Formen zu kommerziellen und/oder nicht-kommerziellen Zwecken zu nutzen und/oder zu verwerten. Unautorisierte Nutzungen/Verwertungen werden zivil- und strafrechtlich verfolgt. Dies gilt gleichwohl für jegliche Kommunikation mit anderen Mitgliedern dieser Flirtplattform. Alle Angaben und eigene gesendete Fotos dürfen zu Werbezwecken durch uns und unsere angeschlossene Partner über Kommunikationsmittel wie Internet, EMail, Radio, Fernsehen, Presse etc. verbreitet werden, um damit Ihre Kontaktchancen zu erhöhen.

Sex Mich Community behält sich vor, ihre Leistungen im Hinblick auf die Kapazitätsgrenzen des Systems zeitweilig zu beschränken. Zeitweilige Störungen, Beschränkungen oder Unterbrechungen der Leistungen können sich auch in Not- und Katastrophenfällen, durch atmosphärische Bedingungen und geographische Gegebenheiten sowie technische Hindernisse, Unterbrechung der Stromversorgung oder wegen technischer Änderungen an den Anlagen von Sex Mich Community (z. B. Verbesserungen des Netzes, Verlegung der Standorte von Anlagen), wegen sonstiger Maßnahmen (z. B. Wartungsarbeiten, Reparaturen usw.), die für die ordnungsgemäße oder verbesserte Erbringung der Leistungen erforderlich sind, oder aus Gründen höherer Gewalt (einschließlich Streiks und Aussperrungen) ergeben.


4. Kosten der Mitgliedschaft
Die Registrierung und die damit verbundene Standardmitgliedschaft ist kostenlos.

Erst nachdem der Kunde ein Upgrade auf eine Premiummitgliedschaft vornimmt, werden ihm die jeweilig ausgewiesenen Beiträge belastet. Bereits gebuchte Mitgliedsbeiträge sind nicht erstattungsfähig. Alle Transaktionen werden in Euro abgewickelt.


5. Kündigung
Eine Kündigung bei Einmalzahlung ist nicht notwendig. Es finden keine Folgebuchungen statt.

Das Abonnement des Dienstes kann zu jeder Zeit, ohne Angabe von Gründen, durch entweder den Dienst selbst oder den Kunden gekündigt werden. Eine Benachrichtigung muss bis spätestens 10 Tage vor Ablauf des jeweiligen Buchungszeitraums beim Dienst eingegangen sein. Das Support Formular kann dafür genutzt werden. Die Kündigung per EMail ist auch möglich. Kündigungen können sie aber auch direkt beim jeweiligen Abrechnungspartner durchführen.

Der Dienst ist nicht für fehlgeleitete, verzögerte, ungültige oder auf dem Postweg verloren gegangene Kündigungsschreiben oder Emails verantwortlich. Kündigungen müssen unter Angabe ihres Namen, der Zugangsdaten oder der Mitgliedsnummer erfolgen. Alle Kündigungen werden vom Dienst an die bei der Anmeldung angegebene Email Adresse schriftlich bestätigt. Im Zweifelsfall ist der Kunde nachweispflichtig, eine Kündigung versendet bzw. eine Kündigungsbestätigung erhalten zu haben.


6. Pflichten des Mitglieds
Eine Mitgliedschaft darf nicht mit anderen Personen geteilt oder übertragen werden.

Der Nutzer ist verpflichtet, den Dienst für ausschließlich private und nicht kommerzielle Zwecke zu nutzen.

Das Mitglied muss den Dienst über folgende Dinge sofort informieren: Änderungen des Gültigkeitsdatums der Kreditkarte oder Bankverbindung, die in Verbindung mit dem Dienst benutzt wird, Änderungen der Rechnungs- oder Heimatadresse, offensichtliche Verletzungen der Sicherheit, so zum Beispiel Verlust, Diebstahl oder unerlaubte Benutzung eines Benutzernamens oder Passwortes. Bis der Dienst per eMail oder Telefon über die Verletzung der Sicherheit benachrichtigt wird, ist der Abonnent für jede unautorisierte Nutzung des Dienstes verantwortlich. Auf Anfrage wird dem Abonnenten Zugang zu Buchungsauszügen gewährt, welche die Kosten der Benutzung des Dienstes belegen. Das Mitglied ist selbst für die Bereitstellung und Konfiguration von Computern und kommunikations-technischen Geräten, Software oder Plugins verantwortlich, die benötigt werden, um Zugang zum Dienst zu erhalten oder die Inhalte des Dienstes nutzen zu können. Der Zugang zum Dienst und die Benutzung des Dienstes erfolgt durch die Kombination aus einem Benutzernamen und Passwort. Jedes Mitglied muss seine/ihre Zugangsdaten streng vertraulich behandeln. Vergessen Sie Ihr Passwort nicht! Aus Gründen der Sicherheit wird der Dienst keine Passwörter bekannt geben, es sei denn, er wird durch höhere gerichtliche Instanzen verlangt. Unautorisierter Zugang zum Dienst stellt eine Verletzung dieser Vereinbarung dar und ist strafbar.

Für die Kommunikation jeglicher Art sind Sie verpflichtet die Nettiquette einzuhalten und keine Übermittlung von unerlaubten Material jeglicher Art zu versenden. Sollte Ihnen eine Person bereits mitgeteilt haben, dass eine weitere Kommunikation nicht erwünscht ist, verpflichten Sie sich hiermit dieses einzuhalten.

Des weiteren sind Informationen jeglicher Art, z.B. die Mailadresse, die Telefonnummer, Messengerdienste etc. innerhalb Ihres sichtbaren Profils ausdrücklich verboten. Für Ihr Profil sind Sie im vollen Umfang selbst verantwortlich.


7. Nicht eingelöste Buchungen
Nicht eingelöste oder vom Mitglied stornierte Buchungen werden zur Deckung der entstandenen Bankspesen mit einer Rücklastschrift-Gebühr pro Transaktion belegt und der Zugang zum Dienst bis zum Eingang des offenen Betrages temporär gesperrt. Die Rücklastschrift-Gebühr richtet sich nach dem jeweiligen Abrechnungspartner.


8. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns die Sex Mich Community mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. per E-Mail an support@sex-mich.com oder das Online Support Formular) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Muster-Widerrufsformular: Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es uns zurück. Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
_________________________________________________________________________

Bestellt am (*)/ erhalten am (*): ____________________________
Name des/ der Verbraucher(s): _____________________________
Anschrift des/ der Verbraucher(s): ___________________________

____________________________ _________________________
Unterschrift des/ der Verbraucher(s) Ort, Datum
(nur bei Mitteilung auf Papier)
(*) Unzutreffendes streichen.




9. Haftung
Der Dienstleister der Sex Mich Community haftet nicht dafür, dass ein Kontakt zwischen den Mitgliedern nicht zustande kommt. Eine Haftung ist auch für den Fall ausgeschlossen, dass während der Vertragsdauer kein Kontakt zustande kommt; dies gilt auch bei Inanspruchnahme der kostenpflichtigen Dienste.

Der Dienstleister der Sex Mich Community kann nicht ständig die eingestellten Inhalte (Profile, Informationen etc.) überprüfen oder auf diese Einfluss nehmen. Die Sex Mich Community kann weder die Richtigkeit, Vollständigkeit noch Aktualität fremder Inhalte garantieren. Die Sex Mich Community übernimmt keine Haftung für den eventuellen Missbrauch von Informationen durch andere Mitglieder oder Dritte, wenn das Mitglied die Informationen selbst zugänglich gemacht hat. Für die inhaltliche Richtigkeit, Aktualität oder deren rechtliche Zulässigkeit übernehmen wir keinerlei Garantie. Für das Verhalten, Seriosität, Identität und Leistungsbereitschaft unserer Nutzer übernehmen wir keinerlei Garantie oder Haftung.

Jede unbeschränkte Haftung des Dienstes für Leistungsverlust, Fehler, Unterlassung, Unterbrechung, Löschung, Defekt, verzögerte Übermittlung, Ausfall der Kommunikationsleitung, Diebstahl von Aufzeichnungen, Zerstörung von Aufzeichnungen, unautorisierter Zugang zu Aufzeichnungen, Manipulation von Aufzeichnungen, oder die Benutzung von Aufzeichnungen, entweder als Vertragsbruch, Fahrlässigkeit, oder Nachlässigkeit, oder in jedem anderen Fall, wird strikt auf die während des letzten Monates an den Dienst gezahlten Mitgliedsbeiträge beschränkt.


10. Jugendschutz Bestimmungen
Der Abonnent versichert, dass er oder sie nach den Gesetzen seines/ihres Landes über 18 Jahre alt und damit volljährig, sowie voll geschäftsfähig ist, um diese Vereinbarung in allen Punkten qualifiziert und kompetent eingehen zu können. Der Abonnent verpflichtet sich weiterhin, keinen minderjährigen Personen vorsätzlich Zugang zum Dienst zu gewähren und haftet selbst für die Geheimhaltung der im überlassenen Zugangsdaten gegenüber minderjährigen Familienmitgliedern, Freunden oder Bekannten. Auf Anfrage wird der Abonnent seine Volljährigkeit durch Vorlage einer Pass- oder Personalausweiskopie sowie Kopie der Konto- oder Kreditkarte nachweisen, die für die Anmeldung genutzt wurde.


11. Copyright
Das Material des Dienstes ist ausschließlich für den privaten, nicht - kommerziellen Gebrauch der Abonnenten bestimmt. Jede andere Verwendung ist verboten. Außer für 'Public Domain' Material und elektronische Nachrichten stehen alle veröffentlichten Inhalte unter urheberrechtlichem Schutz des Dienstes oder deren Zulieferer und dürfen nicht kopiert oder weitervermarktet werden, es sei denn, der Dienst gibt dazu eine ausdrückliche schriftliche Genehmigung.


12. Datenschutz und Datennutzung
Die Sex Mich Community (Diensteanbieter) ist sich der Bedeutung und Sensibilität der durch seine Nutzer an ihn übermittelten Informationen und persönlichen Daten bewusst. Daher sind dem Diensteanbieter der verantwortliche Umgang mit den Daten seiner Nutzer und die Achtung des Schutzes personenbezogener Daten ein wesentliches Anliegen. Der Diensteanbieter hält bei der Bearbeitung der personenbezogenen Daten alle deutschen und europäischen Datenschutzbestimmungen ein. Insbesondere unterlässt der Diensteanbieter jede unbefugte Weitergabe der Daten seiner Nutzer an Dritte. Details zum Datenschutz können den Datenschutzbestimmungen des Dienstanbieters entnommen werden.

Der Diensteanbieter ist berechtigt, die vom Nutzer erhaltenen Daten sowie diejenigen Daten, die im Zusammenhang mit der Nutzung des Dienstes anfallen, entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen insoweit zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen, als diese für den reibungslosen Ablauf des Dienstes und die Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind. Sofern die Dienste oder Teile von ihnen durch einen Dritten erbracht werden, ist der Diensteanbieter im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben berechtigt und verpflichtet, die Daten der Nutzer, etwa die Bestandsdaten sowie den Zeitpunkt der Inanspruchnahme des Dienstes in dem zur Vertragserfüllung und Abrechnung erforderlichen Maß, dem jeweiligen Vertragspartner zur Verfügung zu stellen. Ohne die ausdrückliche Einwilligung des Nutzers übermittelt der Diensteanbieter darüber hinaus keinerlei Bestands-, Verbindungs- oder Inhaltsdaten an Dritte, sofern er nicht gesetzlich hierzu verpflichtet ist.


13. Einsatz von "Cookies"
Die Sex Mich Community verwendet 'Cookies', um die Online-Erfahrung und Online-Zeit des Kunden individuell auszugestalten und zu optimieren. Ein Cookie ist eine Textdatei, die entweder temporär im Arbeitsspeicher des Computers abgelegt ('Sitzungscookie') oder auf der Festplatte gespeichert wird ('permanenter' Cookie). Cookies werden nicht dazu eingesetzt, um Programme auszuführen oder Viren auf den Computer des Kunden zu laden. Hauptzweck von Cookies ist vielmehr, ein speziell auf den Kunden zugeschnittenes Angebot bereitzustellen und die Nutzung des Dienstes so komfortabel wie möglich zu gestalten. Der Diensteanbieter verwendet überwiegend 'Sitzungscookies', die nicht auf der Festplatte des Kunden gespeichert und die mit Verlassen des Browsers gelöscht werden. Sitzungscookies werden hierbei zur Login-Authentifizierung und zum Load-Balancing (Ausgleich der System-Belastung) verwendet. Weiterhin verwendet der Diensteanbieter Cookies, wenn ein Nutzer über eine externe Werbefläche auf die Dienste des Diensteanbieters zugreift. Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten des Nutzers. 'Permanente' Cookies verwendet der Diensteanbieter, um Clickstreams nachzuverfolgen und um automatisch zu unterscheiden, welchen Nutzungsstatus der Nutzer hat, oder ob er eine auf der Webseite platzierte Infomeldung oder Werbemaßnahme gesehen hat, so dass der Kunde beim nächsten Besuch der Webseite individuell nach seinen Bedürfnissen angesprochen werden kann. Ferner verwendet der Diensteanbieter Google Analytics. Dabei handelt es sich um einen Webanalysedienst von Google. Auch insoweit kommen Cookies zum Einsatz. Die durch die Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Homepage (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google nutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Homepage-Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch überträgt Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte, sofern dieses gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google verknüpft keinesfalls Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können. Durch die Nutzung der Dienste des Diensteanbieters erklären Sie sich mit der Bearbeitung, der über Sie erhobenen Daten durch Google, in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


14. Sonstiges
Der Betreiber ist berechtigt, diese AGB und Nutzungsbedingungen zu ändern, soweit hierdurch wesentliche Regelungen des Vertragsverhältnisses unberührt bleiben, die Änderung zur Anpassung an Entwicklungen erforderlich ist, welche bei Vertragsschluss nicht vorhersehbar waren und deren Nichtberücksichtigung die Ausgewogenheit des Vertragsverhältnisses merklich stören würde. "Wesentliche Regelungen" in diesem Sinne sind insbesondere solche über Art und Umfang des vertraglich vereinbarten Leistungsgegenstands und die Laufzeit einschließlich der Regelungen zur Kündigung.

Der Betreiber ist darüber hinaus berechtigt, die AGB anzupassen oder zu ergänzen, soweit dies zur Beseitigung von Schwierigkeiten bei der Durchführung des Vertrages aufgrund von nach Vertragsschluss entstandenen Regelungslücken erforderlich ist. Das kann insbesondere der Fall sein, wenn eine oder mehrere Klauseln dieser AGB von Gerichten für vollständig oder teilweise unwirksam erklärt wurden.

Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt an Stelle der unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahekommende Ersatzbestimmung, die die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Gleiches gilt für die Unvollständigkeit der Bestimmungen entsprechend.

Alle Angaben und eigene gesendete Fotos dürfen zu Werbezwecken durch uns und unsere angeschlossene Partner über Kommunikationsmittel wie Internet, EMail, Radio, Fernsehen, Presse etc. verbreitet werden, um damit Ihre Kontaktchancen zu erhöhen.


Kontaktanzeigen für Erwachsene

Das Angebot unserer Seite richtet sich an Erwachsene die eindeutige Kontakte suchen. Sicherlich wird der eine oder andere eine Beziehung wollen, aber bei uns findest du Treffen bei denen es viel mehr um Lust, Leidenschaft und Erotik geht. Ob ein einmaliges Abenteuer oder eine diskrete Affäre. Für fast jeden haben wir passende Inserate.